Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!



Warum  "Reiten und Bewegen"?

Reiten ist kein statischer Sport. Aufgrund der Bewegung des Pferdes ist der Reiter mit einem Höchstmaß an Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Losgelassenheit gefordert. Jeder Reiter möchte so harmonisch wie möglich sein Pferd reiten. Oft sind es jedoch Verspannungen des Reiters, körperlicher und emontinaler Art, die dafür sorgen, dass das Pferd nicht so reagiert, wie der Reiter es wünscht. Dabei möchte der Reiter doch eigentlich alles richtig machen.

Hier setzt nun die Bewegungslehre von Eckart Meyners an. In Anlehnung an die klassische Reitausbildung wird mit Hilfe vieler verschiedener Übungen der Reiter in seiner Koorodination, seinem Gleichgewicht und in seiner Beweglichkeit geschult. Dabei werden neben Übungen auf der Matte oder auf dem Pferd auch der Bewegungsstuhl Balimo, die Franklinbälle und der Flexibar zum Einsatz gebracht.

In Kombination mit qualifiziertem Reitunterricht, bei dem auf die Bedürfnisse des Pferdes und des Reiters eingegangen wird, bin ich in der Lage, Ihnen bei allen reiterlichen Belangen zur Seite zu stehen.

Sie wünschen  professionellen Beritt, der sich an die klassische Reitlehre hält und sich immer nach den Bedürfnissen des Pferdes richtet? Auch hier stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Als ausgebildete Pferdewirtschaftsmeisterin in den Teilbereichen "Reitausbildung" und "Zucht und Haltung", sowie als zertifizierte Bewegungstrainerin EM (Eckart Meyners) stehe ich Ihnen in Leipzig und ca. 30km um Leipzig herum gerne zur Verfügung. Für Kurse und Lehrgänge stehe ich Ihnen bundesweit zur Verfügung.


Foto: Beate Huebner https://www.facebook.com/mimisfotowelt



Das Pferd kann sich nur so gut bewegen, wie der Reiter es zulässt!